Plus Kita/ Sprach Kita

Die Bedeutung von früher sprachlicher Bildung

Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Durch sie können sich die Kinder und Erwachsene mit anderen Menschen verständigen, Beziehungen eingehen, Beobachtungen teilen, Dinge beschreiben und erklären, Bedürfnissen äußern, Missverständnisse klären, streiten und loben. Sprache ist nicht nur ein Mittel der Kommunikation, sondern ein Werkzeug, um das eigene Leben aktiv zu gestalten. Des Weiteren ist sie die zwingenden Voraussetzung für das gesellschaftliche Miteinander. Die sprachlichen Ausdrucksformen von Kindern zu entwickeln und zu pflegen, ist eine der zentralen Aufgaben der Kindertagesstätte.

Um der zentralen Aufgabe gerecht zu werden, wird unsere Kita bereits seit August 2020 durch Landesmittel in Form von "plus Kita" unterstützt.

Zur Freude ist unsere Kita nun auch seit März 2021 Teil des Bundesprogrammes "Sprache- Kita" - Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist.

plus Kita

Die plus Kita Fachkraft ist ein Bindeglied zwischen Kinder, Eltern und dem pädagogischen Team.

Dort wo ein besonderer Bedarf ist, kommt plus Kita zum Tragen z.B. bei der Unterstützung der Sprachentwicklung, allgemeiner Entwicklungsbegleitung, mangelnder Bewegungserfahrung, aber auch Integration und Inklusion von Kindern und Familien.

Die plus Kita hat in besonderer Weise die Aufgabe,

-die Bildungschancen der Kinder von Anfang an zu verbessern

-bei der individuellen Förderung der Kinder deren Potenziale zu stärken

-zur Stärkung der Bildungschancen auf die Lebenswelt der Kinder abgestimmte Handlungsformen zu entwickeln

-die Eltern, durch adressatengerechte Elternarbeit regelmäßig in die Bildungsförderung einzubeziehen

-die individuelle zusätzliche Sprachförderung weiterzuentwickeln

-die Ressourcen des päd. Personals, durch konkrete Maßnahmen im Team zu stärken

Bei uns im Haus ist die plus Kita Stelle mit der Erzieherin Daniela Brillert besetzt.

 

Sprach Kita: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist

Die Sprach Kita Fachkraft ist ein Bindeglied zwischen Kinder, Eltern, dem päd. Team und der Fachberatung.

Im Mittelpunkt steht die alltagsintegrierte sprachliche Bildung, die Zusammenarbeit mit Familien, die inklusive Pädagogik, die Begleitung einer Fachberatung für Sprache und die Vernetzung in regelmäßigen Arbeitskreisen.

Die Sprach Kita Fachkraft hat in besonderer Weise die Aufgabe:

-die päd. Fachkräfte in der Einrichtung zu qualifizieren

-das Kita Team fachlich im Hinblick auf alltagsintegrierte Sprachbildung

-in der Weiterentwicklung der Zusammenarbeit der Eltern sowie der inklusiven Pädagogik zu beraten, zu begleiten und zu unterstützen

-in einem engen und regelmäßigen Austausch mit der Kita Leitung zu stehen

Bei uns im Haus ist die Sprach Kita Stelle mit dem Erzieher Philipp Könning besetzt.

Die Fachberatung und prozessbegleitende Qualitätssicherung übernimmt Rita Telöken.